Anwaltskanzlei und Rechtsberatung in der Deutschsprachigen Gemeinschaft


Die Anwaltskanzlei ORBAN & TÖLLER besteht seit 1977. Augenblicklich arbeiten fünf Anwälte in der Kanzlei, die sich in den verschiedenen Rechtsbereichen spezialisiert haben.

EUPEN, eine Kleinstadt mit 19.000 Einwohnern, ist die Hauptstadt der deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens, liegt im Grenzland zwischen dem französisch- und niederländischsprachigen Teil Belgiens, der Bundesrepublik Deutschland, den Niederlanden und dem Großherzogtum Luxemburg.

Mit der in Aachen (Deutschland) ansässigen Anwaltsgemeinschaft Schneider & Dr. Willms | Kanand, Leister, Kirsch, Heck, Willms GbR besteht eine Kooperationspartnerschaft.

Diese geographische Lage, die Weiterbildungen der Mitarbeiter/Innen im In- und Ausland, die langjährige Erfahrung und nicht zuletzt die Sprachenkenntnisse, ermöglichen es der Kanzlei, eine Brückenkopffunktion in der Euregio Belgien-Deutschland-Niederlande zu gewährleisten.

Alle Mitarbeiter sind zweisprachig (Deutsch/Französisch), Kontakte in niederländischer und englischer Sprache sind möglich.

Die in der Kanzlei tätigen Anwälte decken die diversen Rechtsbereiche ab und haben sich in den verschiedenen gängigen Rechtsbereichen spezialisiert, so dass die Kanzlei den Rechtssuchenden anbieten kann, sie sachkundig in allen Rechtsbereichen zu beraten und außergerichtlich oder gerichtlich zu vertreten.